Anmelden
DE

Termin

Samstag, 31. Oktober 2020
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

Ort

Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2
72072 Tübingen

Eintritt

12,50 €, Schüler und Studierende 10,00 €, KSK Kundenvorteil 2,50 €. Reservierung und Ticketing: cineconcert@filmtage-tuebingen.de, Telefon 07071 569651

Die Band „Frau Wilhelm“ schreibt groovige und atmosphärisch dichte Eigen­­kompositionen zwischen Rock und Pop und experimentellen Klängen. „Frau Wilhelm“ besteht aus den Musikern Frido Fischer – E-Gitarre, Max Winkler – E-Gitarre, Lukas Rummel – Keyboards, Simon Gutbrod – Bass und Rafael Riegger – Schlagzeug. Das Projekt ist eine Kooperation der Französischen Filmtage, der Tübinger Musikschule Jamclub und dem Franz.K Reutlingen.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts reist Hutter, Angestellter des Häusermaklers Knock, im Auftrag seines Herrn von Wisborg nach Transsylvanien, um dem Grafen Orlok ein Angebot zu überbringen. Schon unterwegs mehren sich die Hinweise kommenden Unheils. Auf Orloks Burg entdeckt Hutter, dass der Graf der Vampir Nosferatu ist, vor dem ihn ein altes Buch gewarnt hatte. Die Sorge seiner fernen Braut rettet Hutter auf geheimnis­volle Weise vor dem Vampir, doch dieser hat auf einem Medaillon Ellens Bild entdeckt. Getrennt, aber gleichzeitig reisen beide nach Wisborg, der Vampir bringt die Pest in die Stadt. Ellen opfert ihr Leben, um die Stadt zu retten.

Wir sind für Sie da.
Service-Center07071 2050 Mo, Di, Mi, Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr - Donnerstag bis 18.00 Uhr
Online-Banking-Hotline:07071 2050 Mo, Di, Mi, Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr - Donnerstag bis 18.00 Uhr
Wir sind für Sie da.
Service-Center07071 2050 Mo, Di, Mi, Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr - Donnerstag bis 18.00 Uhr
Online-Banking-Hotline:07071 2050 Mo, Di, Mi, Fr: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr - Donnerstag bis 18.00 Uhr
i