Anmelden
DE
Überblick

Sparprodukte im Vergleich

     

Regelmäßig sparen

Einmalig anlegen

  Klassische
Sparprodukte

Zum Beispiel:
Geldmarktkonto
Sparen mit Wertpapieren
Zum Beispiel:
Deka-FondsSparplan
Klassische Anlageprodukte
Zum Beispiel:
Sparkassenbrief
Anlegen mit Wertpapieren
Zum Beispiel:
Deka-BasisAnlage
Empfohlene Laufzeit Flexibel Ab 3 Jahren 1 bis 10 Jahre Ab 3 Jahren
Mindestbetrag Ab   Euro Ab 25 Euro im Monat Ab  2.500 Euro Ab 25 Euro
Verfügbarkeit Täglich Börsentäglich Bei Laufzeitende Börsentäglich
Anlegertyp Sicherheitsorientiert Chancenorientiert Sicherheitsorientiert Chancenorientiert
Regelmäßig sparen

Regelmäßig Geld sparen

Geldmarktkonto

  • Jederzeit verfügbar
  • Bequem online
  • hohe Flexibilität

PS-Sparen und Gewinnen

  • Chance auf attraktive Gewinne sichern
  • Gut­schrift der Spar­beiträge auf Ihr Wunsch­konto
  • Gemein­nützige Projekte unterstützen

Deka Investments

  • Die Wertpapier-Experten Ihrer Sparkasse
  • Ab 25 Euro regel­mäßig sparen und Schritt für Schritt zum Anlage­ziel
  • Anlage­lösungen für jeden Anleger­typ

Regelmäßig oder flexibel sparen mit Wertpapieren

  • Eigenes Spartempo bestimmen – mit Sparraten ab 25 Euro
  • Für jeden Anlage­typen und jedes Sparziel den passende Fonds finden
  • Vielfältige Rendite­chancen nutzen
Einmalig anlegen

Einmalig Geld anlegen

Geldmarktkonto

  • Jederzeit verfügbar
  • Bequem online
  • hohe Flexibilität

Sparkassenbrief

  • Schon ab 2.500 Euro
  • Garantierte Zinsen
  • Laufzeit frei wählen: 1 bis 10 Jahre

Klima-Sparkassenbrief

  • Schon ab 500 Euro
  • Garantierte Zinsen
  • Laufzeit  5 Jahre

Geld flexibel anlegen mit Wertpapieren

  • Gerade im Zinstief viel­fältige Rendite­chancen nutzen
  • Vier Modelle mit unterschiedlichen Aktienfonds­quoten – passend für jeden Anleger­typen
  • Börsen­täglich über Ihre Anlage verfügen
Gute Gründe für Wertpapiere

Drei Gründe für eine Anlage mit Wert­papieren

1. Gerade im Zinstief: eine Alternative zu klassischen Sparprodukten

Wer Geld in Wertpapiere anlegen möchte, muss risiko­freudiger sein als jemand, der sein Geld auf dem Tages­geld­konto oder Sparbuch parkt. Gleich­zeitig können Wertpapier­anleger häufig deutlich höhere Renditen realisieren – gerade mittel- und lang­fristig.

2. Für jeden Anlegertypen: passend zu Ihren Wünschen und Zielen

Ob für Einsteiger oder Profis, risiko­freudige oder vorsichtige Sparer – in der großen Auswahl der angebotenen Fonds­lösungen finden Sie einen Anlage­mix, der zu Ihrer Risiko­bereitschaft passt und Ihrem Sicherheits­bedürfnis entspricht. Einige Fonds gibt es auf Wunsch mit speziellen Sicherungs­komponenten. Und auch fürs VL-Sparen oder die Alters­vorsorge findet sich das passende Angebot.

3. Einmalig oder regelmäßig: immer flexibel bleiben

Auch beim Sparen mit Wertpapieren gilt: Geduld zahlt sich aus. Grund­sätzlich ist ihr Geld jedoch in der Regel börsen­täglich verfügbar. Sie entscheiden, ob Sie lieber einmalig eine größere Summe anlegen oder regel­mäßig einen festen Betrag zurück­legen, zum Beispiel mit einem Spar­plan. Dabei können Sie die monatlichen Spar­raten flexibel anpassen oder auch mal aussetzen.

Weitere Angebote zum Sparen mit Wertpapieren

Die DekaBank als Wertpapier­haus der Sparkassen-Finanzgruppe bietet Ihnen viele weitere Möglichkeiten zum Sparen und Anlegen mit Wertpapieren. Entdecken Sie das Angebot Ihrer Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie die passende Anlage nicht gleich gefunden haben: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

i