Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Kunden-Service-Center
07071 2050
Sperrnotruf
116 116

Montag - Freitag: 08:30 -17:00 Uhr
Donnerstag bis 18:00 Uhr
 

Unsere BLZ & BIC
BLZ64150020
BICSOLADES1TUB

Wir sind Sparkasse.

Erfahre mehr über uns!

Wir sind Sparkasse.

Erfahre mehr über uns!

Auszubildende

Auszubildende erzählen:

Romana Schäfer, 21
Auszubildende zur Finanzassistentin

 „Ich habe wirklich nicht gedacht, dass man an jedem Einsatz­ort in so kurzer Zeit Teil des Teams wird.“

Maxim Stabile, 18
Auszubildender zum Bankkaufmann

 „Unter uns Azubis herrscht ein tolles Klima! Man hilft sich gegen­seitig weiter, jeder wird respektiert.“

Laura Biesinger, 24
Studienaussteigerin
Auszubildende zur Finanzassistentin

 „Übervolle Hörsäle sind nicht mein Ding. Ich habe mich nach einem familiären Umfeld gesehnt und danach, etwas zu tun.“

  • Möchtest du mehr über unsere Ausbildung erfahren?
  • Interessieren dich unsere dualen Studienangebote?
  • Möchtest du unseren Beruf und uns in einem Praktikum kennenlernen?
Dual Studierende

Dual Studierende erzählen:

Felix Bauer, 22
Dualer Student, BWL-Dienstleistungs­­management

„Ich schätze sehr, dass ich nicht nur theo­retisches Wissen vermittelt bekomme, sondern auch praktische Erfahr­ungen sammeln darf.“

Kim Steindecker, 23
Duale Studentin, BWL-Dienstleistungsmanagement

„Fehler zu machen gehört zum Lernen dazu und ich bin dankbar, dass bei uns eine gute Fehler­kultur herrscht und man ins­be­sondere in der Ausbildung keine Angst davor haben muss, etwas falsch zu machen.“

Quereinsteigende

Quereinsteigende und Familie Sahin berichten...

Sandra Kos, 29
Mobiles Einsatzteam

„Ich bin offen für jede Heraus­forderung und fange erst mal mit dem Quali­fi­zier­ungs­lehrgang zur Sparkassen­kauffrau an.“

Dominik Winter, 29
Berater Online-/Mobile-Banking

„Oftmals hat man als neuer Mitar­beiter das Gefühl, sich erst einmal beweisen zu müssen. Das war hier gar nicht der Fall. Alles läuft wie geschmiert.“

Yunus, Zeynep und Ilhami Sahin
Auszubildender, Quereinsteigerin, Filialleiter

 „Papa, Mama und Sohn bei der Kreis­sparkasse Tübingen? Ja, das gibt es! Wir sind Familie Sahin!“

„Um die Herausforderungen des Berufes optimal meistern zu können, bieten wir Quer­­ein­­steigenden berufs­begleitend ein sechs­­mona­tiges Qualifizierungs­­­programm zum Sparkassen­­kaufmann/-frau an. Dabei wechseln sich zwei digitale Selbst­­lern­­phasen und zwei Präsenz­phasen an der Baden-Württem­bergischen Sparkassen­akademie ab. Die Studiengebühren werden komplett von der Kreissparkasse Tübingen übernommen.  
- Simon Beilard, Personalleiter

Berufserfahrene

Berufserfahrene berichten... 

Aline Wittenberg, 29
Teamleiterin Vertriebsorganisation 

„Die Kreissparkasse Tübingen ist für mich wie ein Aperol Spritz auf der Terrasse bei Sonnen­schein. Man weiß, was man bekommt und es schmeckt jedes Mal aufs Neue richtig gut.“

Muhammed Ali Külcü, 25
Individualkundenberater

„Ich laufe morgens ins Büro und sorge direkt für Stimmung in der Abteilung. Ich bin immer gut drauf. Dies wäre nicht möglich, wenn ich keinen Bock auf meine Arbeit hätte!“

Lisa Hofmeier, 31
Gewerbekundenberaterin

„Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens vereinfacht die Verein­barung von Fa­milie, Frei­zeit und Beruf. Das schätze ich wirklich sehr.“

„Die Kreissparkasse ist für mich ein fairer und ehr­licher Arbeit­geber. Meine Arbeit wird geschätzt und ich schätze die Kreis­sparkasse Tübingen.“
- Muhammed Ali Külcü

Maren Kienzler, 31
Filialleiterin

„Es gibt nichts Schöneres, als am Ende des Tages den Arbeits­platz zu ver­lassen und zu wissen, dass Kunden und Mit­arbeiter zufrieden sind.

Bernd Bauer, 38
Baufinanzierungsberater

 „Ich freue mich über flexible Arbeits­zeiten, mobiles Arbeiten, Zuschuss zum neuen E-Bike, 32 Tage Urlaub und freie Wochen­enden.“

Laurine Weiss, 20
Vertriebsassistenz Gewerbekunden

 „Wir arbeiten immer im Team, das finde ich super! Ver­ständ­nis, Wert­schätzung und der Um­gang miteinander – das passt hier für mich.“

„Am meisten schätze ich den offenen Austausch unter­­einander. Nicht nur inner­halb meiner Filiale, sondern auch darüber hinaus. Egal ob man sich in der Mittags­pause trifft oder einen geschäft­lichen Austausch hat, das Mit­einander wird groß­geschrieben.“
- Maren Kienzler

Jan Kindersberger, 22
Juniorberater Baufinanzierung

 „Ehrlich, engagiert und kompetent. Die Kreis­­sparkasse zählt nicht ohne Grund zu den Top-Arbeit­gebern in unserer Region!“

Stefanie Schänzlin, 47
Abteilungsleiterin Beauftragtenwesen

„Die flexiblen Arbeits­zeiten hier bei uns und die Mög­lich­keit, Teil­zeit zu arbeiten, schätze ich sehr. Der Rück­halt meiner Kolleginnen und Kollegen dabei unter­stützt mich, Beruf und Familie zu verein­baren.“

Jochen Richter, 47
Abteilungsleiter Unternehmenskunden

„Die Kreissparkasse Tübingen ist un­glaub­lich gut vernetzt und präsent, wir haben eine tolle Markt­position. Auch weil wir in einigen Feldern kreativ unter­wegs sind.“

„Die Kreissparkasse Tübingen ist Partner für Unter­nehmen und Privat­­personen, um Projekte und Vorhaben zu realisieren. Dadurch sind wir Ermög­licher im Landkreis und tragen einen wesent­lichen Teil für Wohl­stand und Zukunft bei. Dass ich mit meinem Team dazu bei­tra­gen kann, finde ich großartig!“
- Jochen Richter, Abteilungsleiter Unternehmenskunden

Daniele Raddi, 26
Individualkundenberater 

„Toll finde ich die geförderten Weiter­bildungs­mög­lich­keiten bei der Kreis­sparkasse. Mein Ziel ist es, Führungs­kraft zu werden.

i